LunaNera Streichquartett Logo
 
 
 
   

LunaNera Streichquartett feat. Giacomo Di Benedetto
Norditalienischer Charme und russisches Herzblut verschmelzen in dieser einzigartigen Kombination zu einem musikalischen Erlebnis, das kein Herz unberührt lässt. Mit viel Gefühl und stimmlicher Sicherheit in den unterschiedlichsten Genres berührt der klassische Tenor in einem 60-minütigen Programm das Publikum. Italienische Balladen, starke Jazznummern und heitere Popsongs erhalten durch Nonna Parfenov (Violine), Tanja Pobedasch (Violine), Irina Semakova (Viola) und Ludmilla Witzel (Cello) einmal mehr Ihre ganz besondere persönliche Note.